Sportspiegel 107 - 2017

In diesem Jahr gab es für die EISs die eine oder andere Veränderung. Als ich vor ein paar Jahren zu der Gruppe dazu gestoßen bin, um als Trainerassistenz zu helfen, habe ich nicht gedacht, dass ich einmal die EISs ganz leiten werde. Doch seit April ist dem so und ich bin in die Fußstapfen meiner Vorgängerin Martina getreten.
Eine weitere Veränderung ist natürlich auch die neue Sporthalle der Grundschule Deisenhofen. Nachdem wir zu Beginn noch ein wenig improvisieren mussten, können wir nun endlich wieder unsere Sportstunde wie gewohnt antreten. Dabei bauen wir verschiedene Stationen auf oder spielen Spiele. ‚Zombieball‘ ist inzwischen zum richtigen Klassiker geworden. Eine beliebte Station, die „Gletscherspalte“, können wir in der neuen Halle leider nicht mehr aufbauen, aber von daher heißt es jetzt umso mehr, ideenreich zu sein und neue kreative Stationen zu entdecken. Ein möglicher Anwärter für einen neuen Favoriten der Kids könnte womöglich die „Rodelbahn“ werden.
Einige Kinder sind schon so lange und treu dabei, dass von ‚Kindern‘ längst keine Rede mehr sein kann. So kommt es, dass die „alten Hasen“ der Gruppe nun erwachsen sind und ihre eigenen Wege gehen. Deshalb freuen wir uns umso mehr über Nachwuchs und neue Gesichter, die in die Fußstapfen der ‚Großen‘ treten und unsere buntgemischte Gruppe von Kindern und Jugendlichen, mit und ohne Handicap besuchen möchten, um gemeinsam Sport zu machen.
Unsere Sportstunde findet immer freitags von 17.30 bis 19.00 Uhr in der Sporthalle der Grundschule Deisenhofen statt.
Claudia Zoppelt
Heute stattfindende Veranstaltungen:
Für heute sind keine Veranstaltungen eingetragen!

Probieren Sie 5 verschiedene Kurse nach Lust und Laune aus.
Auch der Zustieg in bereits laufende Kurse ist möglich.
Die Karten gibt es in unserer Geschäftsstelle.

Für drei ausgesuchte Kurse.
Die Karten gibt es in unserer Geschäftsstelle.

10mal Nordic Walking testen.
Die Karten gibt es in unserer Geschäftsstelle.