Ognjen ZoricWas lange währt wird endlich gut - Zoric verstärkt die Tropics


Der Name Ognjen Zoric dürfte vielen Anhängern der Oberhachinger Basketballer noch aus der letzten Saison ein Begriff sein. Damals präsentierten die Tropics den 27-jährigen Serbokroaten als ersten Neuzugang für die Spielzeit 2016/17. Aufgrund von beruflichen Verpflichtungen war es dem Aufbauspieler dann jedoch nicht möglich am Trainings- und Spielbetrieb in der Regionalliga teilzunehmen. Der Kontakt zum international erfahrenen Spielmacher riss jedoch niemals ab und beide Parteien sprachen bereits frühzeitig über eine Zusammenarbeit für die kommende Regionalligasaison. Mit einem Jahr Verspätung soll der 188cm große nun die Fäden im Spiel der Tropics ziehen.

Zoric, der sowohl im Besitz der serbischen als auch der kroatischen Staatsbürgerschaft ist, hat den Status eines EU-Spielers und bringt einiges an internationaler Erfahrung mit. Der 1,88m-große Point Guard war bereits in Serbien, den USA und Frankreich aktiv.

Seine basketballerische Ausbildung bekam Zoric beim serbischen Erstligisten Spartak Subotica. In der 90.000 Einwohnerstadt nahe der ungarischen Grenze durchlief der neue Tropic die bekannte serbische Basketballschule. Mit 19 Jahren zog es ihn in die USA an das Weatherford College. In Texas erzielte er in zwei Jahren durchschnittlich elf Punkte pro Partie. In den folgenden beiden Jahren ging er für die University of Bridgeport in Connecticut auf Punktejagd (8,2 Punkte im Schnitt). Nach seinem Abschluss unterzeichnete er seinen ersten Profi-Vertrag bei Etendard de Brest in Frankreichs zweiter Liga. Mit 10,5 Punkten und vier Vorlagen pro Partie unterstrich er dort seine Spielmacherqualitäten. Bereits nach einem Jahr zog es ihn jedoch zu seiner Freundin nach München, wo er mittlerweile heimisch geworden ist und seine berufliche Zukunft plant. Nebenbei möchte er nach fast zwei Jahren Pause auch im Basketball wieder angreifen.

Mario Matic: „Wir freuen uns sehr, dass es im zweiten Versuch nun mit Ognjen geklappt hat. Wir wollen in der kommenden Saison mehr Teambasketball spielen und ich denke mit Zoric haben wir da den passenden Spieler für unser Konzept gefunden. Er ist nicht nur ein guter Distanzschütze, sondern setzt seine Mitspieler uneigennützig in Szene. Er wird nach seiner Basketballpause sicher eine gewisse Anlaufzeit brauchen, aber  er wird der Mannschaft sicherlich weiterhelfen. Außerdem passt Ognjen menschlich super ins Team.“

Die Verantwortlichen der Tropics basteln weiter fleißig am Kader für die kommende Regionalligasaison. Bereits in der kommenden Woche soll der nächste deutsche Neuzugang präsentiert werden.

Steckbrief – Ognjen Zoric

Alter: 27

Nationalität: kroatisch/serbisch

Größe: 1,88 m

Position: Point Guard/Shooting Guard

Bisherige Stationen: Spartak Subotica, Weatherford College (USA), University of Bridgeport (USA), Etendard de Brest (Frankreich)


Auswärtsspiele
Heimspiele
August 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31