Young-Tropics Weekend #2018/02

U16 - spielfrei
U14 - spielfrei
U12 - spielfrei
Herren II
vs. TuS Holzkirchen II - 58:48 (27:29)
Herren III
vs. SG Poing - 69:56 (41:25)

Das mann von einem Pflichtsieg spricht, war letzte Saison kaum vorstellbar. Die Herren II errang ebendiesen gegen die zweite Mannschaft vom TuS Holzkirchen. Gegen die jungen Wilden aus dem Voralpenland, bestätigte Krankheitsrückkehrer Andreas Dörig mit 18 Punkten seine aufsteigende Form und reihte sich in eine konzenrierte Mannschaftsleistung ein. Die Massen(hafte)-Überlegenheit unter den Körben und verloren geglaubtes abgeklärtes Spiel führte zum 58:48 (27:29) Erflog. Jedoch sah es zur Halbzeit noch garnicht danach aus. Coach Predrag drehte in der Halbzeit an den richtigen Stellschrauben und leitete seine Mannschaft auf dem Feld zum Pflicht-Sieg. Die Tropics-Reserve steht nun auf dem verdienten sechten Rang der zehner Liga.



Zweiter gegen Zweit-letzter hieß es bei der Herren III am zweiten Spieltag nach der der Winterpause. Der Klare Underdog vom TSV Oberhaching beschenkte sich mit dem 69:56 (41:25) Überaschungssieg  gegen die SG Poing nochmal nachträglich zu Weihnachten. Nachdem die Neujahrsvorsätze bei der Niederlage in der Vorwoche noch nicht ganz rübergerutscht waren, machte es die Mannschaft in diesem Spiel wieder mehr als gut und zeigte, was in ihr steckt.

Coach Dennis, der nach der letzten Niederlage, bei der es zu einigen Undiszipliniertheiten kam, schon das schlimmste für die zweite Saisonhälfte befürchtet hatte, zeigt sich nun durchaus kämpferisch auf die kommende Rückrunde. "Die 'guten Teams' liegen uns irgendwie, wir müssen jedoch gegen unsere direkten Konkurenten gewinnen. Diese Siege zählen dann doppelt. Das Saisonziel bleibt der Klassenerhalt. Hoffentlich machen wir dieses Jahr früher den Sack zu."  Die Mannschaft um Kapitän Eddie weiß ,"Dass wir in diese Liga gehören. Das haben wir schon mehrfach bewiesen."


ar


Suchen

Trainingszeiten & Kontakte