Sportspiegel 107 - 2017

1999 geplant und im Jahr 2000 erstmals mit damals 16 Teilnehmern in die Tat umgesetzt: Das ist unser Amrum-Sommercamp, das seitdem nicht mehr aus unserem Hapkido wegzudenken ist.
Tradition ist auch, dass wir die Amrum-Woche gemeinsam mit unserem hessischen Partnerverein verbringen. Aus unserem Sommerlager sind inzwischen schon viele dauerhafte Freundschaften hervorgegangen.

Weiterlesen ...

Sportspiegel 106 - 2017 

Dem kritischen Blick des Meisters kam während der Gürtelprüfung am 27. Mai niemand aus. Vormittags wurde erst gemeinsam mit Gästen aus dem hessischen Partnerverein trainiert. Anschließend traten 13 Prüflinge an, um ihr Gelerntes vor Prüfern und Publikum vorzustellen und ihren nächsten Gürtel zu erreichen.

Alle Teilnehmer haben die Prüfung dann auch mit guten Leistungen bestanden: Wir gratulieren Francesco Block, Finbarr Geary, Lasse Leukert und Romy Nagengast zu einer tollen Prüfung zum Junior-Gelbgurt. Ebenfalls gratulieren wir Luka Ruhe zum Junior-Orangegurt sowie Barbara Buth-Lhotzky, Julia Feucht und Tobias Hermann zum Erwachsenen-Orangegurt. Stolze Junior-Grüngurt-TrägerInnen sind nun Rebekka Buth, Frederik Felsner, Aurelia Feucht und Sophia Wichtler. Miriam Remshard beglückwünschen wir zum Übertritt vom Junioren- in das Erwachsenenprüfungsprogramm. Sie trainiert in Zukunft mit dem Erwachsenen-Blaugurt.

Als nächstes Event wird die Hapkido-Gruppe eine kleine Vorführung beim Oberhachinger Straßenfest am Sonntag, 09. Juli 2017, veranstalten. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Tobias Pollok, Lennard Wendlinger

Sportspiegel 106 - 2017

Im November 1996 wurde die Abteilung Hapkido von Christoph Jung im TSV Oberhaching-Deisenhofen gegründet. Seitdem trainiert die Gruppe mehrmals wöchentlich mit großer Motivation unter seiner Leitung. Über die Jahre hat sich ein beständiger Kreis von Trainierenden gebildet. Dazu gehört natürlich auch der feste Kern an (Co-)TrainerInnen, die vor allem in dem stark besuchten Kindertraining Woche für Woche mit viel Spaß das Training mitgestalten. Die meisten Trainer haben bereits selbst als kleine Jungspunde das Kindertraining besucht.

Um die Kampfkunst kindgerecht zu gestalten, wurde bereits im Jahr 2000 das Prüfungsprogramm für Kinder abgewandelt.

Als Dank und Anerkennung für seine langjährige Tätigkeit als Übungsleiter und die Vereinsarbeit wurde Meister Christoph Jung im März dieses Jahres vom Vorstand des TSV die goldene Ehrennadel verliehen. Hierzu möchten wir dir im Namen aller deiner Schüler ganz herzlich gratulieren und uns tausendfach für die abertausend gemeinsamen Stunden bedanken! Nicht nur sportlich bist du uns allen ein großes Vorbild, sondern stehst uns auch neben der Matte immer mit Rat und Tat zur Seite!

Tobias Pollok, Lennard Wendlinger

Sportspiegel 104 - 2016 


Seit dem Jahr 2000 ist Amrum nicht mehr aus unserem Hapkido wegzudenken. Inzwischen ranken sich unzählige Geschichten, Geschichtchen, Gerüchte und Legenden um diese Freizeit. Man könnte inzwischen sicherlich ein Buch darüber schreiben.

Weiterlesen ...

Sportspiegel 104 - 2016 
 
Am 25.Juni traten 15 Prüflinge an, um vor den Prüfern ihr Können für den nächsthöheren Gürtel zu zeigen. 

Eine Besonderheit stellten die zwei angesetzten Prüfungen zum 1. Dan (Schwarzgurt) dar.





Die Kandidaten Daniel Weidner und Florian Pollok hatten sich lange und intensiv auf dieses kraftraubende Ereignis vorbereitet. Die beiden mussten zuerst Ihre Vorkenntnisse beweisen. Dabei werden Elemente aus dem gesamten Prüfungsprogramm abgefragt und hinterfragt. Erst danach beginnt die eigentliche Schwarzgurtprüfung. Neben der hohen technisch-sportlichen Anforderungen der Prüfung zum ersten Dan sind der Besuch eines Erste-Hilfe-Kurses und die schriftliche Ausarbeitung eines vorgegebenen Themas Prüfungsvoraussetzungen. Beide Kandidaten haben die Prüfung souverän und hochverdient bestanden. 

Weiterlesen ...


Fitness für den ganzen Körper
Wie auch viele andere Kampfsportarten beansprucht Hapkido den gesamten Körper. Der ganze Körper wird vitalisiert und trainiert. Die Kondition wird gleichfalls wesentlich gesteigert. Hapkido fördert die eigenen koordinativen Fähigkeiten und die Konzentrationsfähigkeit.

Weiterlesen ...


Hapkido besteht zu ausgewogenen Bestandteilen aus Tritt-, Schlagtechniken, Hebel- und Wurftechniken sowie der dazugehörigen Fallschule. Trotz des traditionellen Hintergrundes ist Hapkido im höchsten Maße zeitgemäß.
Neben vielen effektiven Techniken, die keinerlei Krafteinsatz erfordern, bietet Hapkido Entspannung und körperliche Fitness. Es ist somit als sinnvoller Ausgleichssport zum Alltagsgeschehen für Frau und Mann bestens geeignet. Im TSV gibt es separate Gruppen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Homepage der HapKiDo Abteilung im TSV-Oberhaching

Wir freuen uns immer auf neue Teilnehmer, daher ist ein Probetraining für Erwachsene jeder Zeit möglich. Schauen Sie einfach während unseren Trainingszeiten vorbei! Hapkido kennt im Allgemeinen keine Alterseinschränkungen. Dennoch halten wir uns aus Erfahrungsgründen an ein Mindestalter von ungefähr 6 Jahren.
Aufgrund des hohen Interesses und mangelnder Kapazitäten in der Halle ist ein Probetraining für Kinder leider nicht jeder Zeit möglich. Wir haben eine Warteliste, die wir aus Fairnessgründen auch einhalten wollen. Unsere Anfängerkurse starten im Normalfall immer ende September. Zuschauen während des Trainings ist für Interessierte jedoch immer möglich.
Nähere Infos unter: 08106 – 30 93 69
Achtung! - In den Schulferien findet grundsätzlich kein Training statt.
Es gilt die Ferienordnung Bayern.
Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
3
4
5
6
Datum : Mittwoch, 6. Dezember 2017
7
9
10
11
12
13
Datum : Mittwoch, 13. Dezember 2017
14
16
17
18
19
20
Datum : Mittwoch, 20. Dezember 2017
21
20
Dez
Grundschule Oberhaching
Datum: 20. Dezember 2017, 20:00
Übungsleiter/in: Christoph Jung, Tel. 08106  30 93 69 / Mittwoch: von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Hapkido

22
Dez
Grundschule Oberhaching
Datum: 22. Dezember 2017, 18:00
Übungsleiter/in: Christoph Jung, Tel. 08106  30 93 69 / Freitag: von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Hapkido

22
Dez
Grundschule Oberhaching
Datum: 22. Dezember 2017, 19:00
Übungsleiter/in: Christoph Jung, Tel. 08106  30 93 69 / Freitag: von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Hapkido

22
Dez
Grundschule Oberhaching
Datum: 22. Dezember 2017, 20:00
Übungsleiter/in: Christoph Jung, Tel. 08106  30 93 69 / Freitag: von 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr
Hapkido

Unsere Abteilung im TSV Oberhaching-Deisenhofen e. V. besteht seit 1996. Die vier wöchentlichen Trainingszeiten beinhalten Kinder-, Jugend- und Erwachsenentraining und bieten daher optimale Trainingsabstimmung auf die entsprechende Altersgruppe. Durch die vielen Aspekte des Hapkido gestalltet sich der Ablauf sehr abwechslungsreich. Neben dem normalen Betrieb gibt es immer wieder Lehrgänge und Veranstaltungen außerhalb des Hapkido.
Meister Christoph Jung

Kathrin Exner – 1.Dan


Daniel Weidner – 1.Dan


Florian Pollok – 1.Dan

Lennard Wendlinger – 1.Kup


Benni Koppold – 2.Kup


Maxi Koppold – 2. Kup