Liebe KiSS-Kinder, liebe Eltern,

der Lockdown ist in die Verlängerung gegangen, d.h. bis zu einschließlich Sonntag, 20. Dezember, sind unsere KiSS-Trainings weiter ausgesetzt. Direkt danach beginnen die Weihnachtsferien (19. Dezember - 10. Januar), d.h. wir sehen uns frühestens am Montag, 11. Januar 2021. Für den Fall, dass wir dann dürfen...

Angesichts der immer noch sehr hohen Infektionszahlen bleibt uns aktuell leider nichts anderes übrig, als die eigenen Kontakte noch stärker zu begrenzen und zu hoffen, dass wir so allesamt gut durch den Winter kommen. Liebe KiSS-Kinder, liebe Eltern, bitte bleibt dran, damit wir wenigstens im neuen Jahr wieder KiSS machen können!

Damit uns und euch nicht zu langweilig wird, haben wir, Tobi und ich, uns eine kleine KiSS-Weihnachts-Challenge ausgedacht. Diese läuft bis Weihnachten. Außerdem bieten wir über den November hinaus weiterhin 2x pro Woche ZOOM-Trainings an, sogar in den Ferien!!! Nur an den Feiertagen direkt machen wir Pause.
Du willst auch dabei sein, bist aber nicht in der KiSS? Dann melde Dich per Mail bei mir unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir finden einen Weg, wie Du auch mitmachen kannst!

Viele Grüße,
Susanne Menhorn

Tropics Verantwortliche reagieren auf die aktuelle Corona Entwicklung

Das Heimspiel der Oberhaching Tropics gegen die Giessen 46ers Rackelos kommenden Samstag 31.10.2020, wird aufgrund der aktuellen hohen Indzidenzwertes im Landkreis München ohne Zuschauer stattfinden.

Nach Vorgaben und Abstimmung mit der Gemeinde und dem Landkreis wurde beschlossen, dass keine Zuschauer zugelassen werden dürfen.

1.Vorstand Bernd Schubert:“ Es tut uns leid für unsere treuen Fans, dass wir am kommenden Samstag ein Geisterspiel veranstalten müssen, aber aufgrund der aktuellen steigenden Zahlen in ganz Deutschland und den anstehenden Maßnahmen im Kampf gegen das Corona-Virus möchte der TSV Oberhaching mit gutem Beispiel vorangehen und tragen diese gemeinsame Entscheidung voll mit. Wir müssen die Entwicklung in den kommenden Wochen abwarten. Die Gesundheit der Spieler und unsere Anhänger hat oberste Priorität. Wir bitten um Ihr Verständnis.“

Kostenloser Livestream

Die Mannschaft und der Verein würden sich freuen, wenn uns viele Anhänger das Spiel live im Internet verfolgen würden. Das Heimspiel gegen Speyer hatte insgesamt über 1300 Aufrufe, worauf der Verein sehr stolz ist.

Ab Spielbeginn 19 Uhr fiebern hoffentlich live unter folgendem Link mit Ihren Tropics. https://www.youtube.com/watch?v=QfPNqM4QH48

Kommentiert wird der Stream erneut von Tropics Legende Tommy Nibler, der bei seinem Debüt seiner Premiere viel Lob von allen Seiten bekam.

Weiterlesen ...

Sportspiegel 116

86 KiSS-Kinder der Jahrgänge 2014 und älter sind bei uns zur Sportabzeichen-Prüfung angetreten, 40 Kinder haben es direkt geschafft – Gratulation. Bei 33 weiteren fehlt eigentlich nur noch der Schwimmnachweis. Kinder, ihr habt nur noch bis 31. Dezember Zeit. Am 1. Januar 2021 beginnt dann schon das neue Sportabzeichen-Jahr.
Susanne Menhorn

Sportspiegel 116

Mit großer Begeisterung und Aufregung standen wir – Steffi Rukwid und Anja Wimmer – am 11. September (zum Schuljahresbeginn) an der Trainingsanlage am Sportplatz des Gymnasiums.
Die große Frage war: „Werden wohl Kinder kommen? Hat jemand Spaß am Hüpfen, Laufen, Werfen?“
Heute, nach einem Monat, können wir stolz sagen: JA!
Ganz viele sechs- bis neunjährige Kinder kommen jede Woche mit freudigen Kinderaugen erneut am Wochenausklang zum Sportplatz des Gymnasiums und haben große Lust sich zu bewegen.

Es macht uns riesigen Spaß mit allen die Grundlagen der Leichtathletik zu erlernen, zu verbessern und dabei ganz viel zu lachen. Mit Freude stellen sich die Kinder so neuen Aufgaben und wachsen dabei oftmals über sich hinaus! – Ihr könnt stolz auf euch sein!
Wir freuen uns auf viele weitere Trainingsstunden mit allen kleinen Leichtathletinnen und Leichtathleten. Es macht uns allen sehr viel Spaß!
Eure Anja und Steffi
Sportspiegel 116

Zu Beginn des Schuljahres haben wir die Trainingseinheiten an die Corona-Hygiene-Vorschriften angepasst und freuen uns, wieder zweimal wöchentlich trainieren zu können. Dennoch sind wir sehr traurig über das wettkampffreie Jahr, weshalb noch motivierter für das bevorstehende Jahr 2021 trainiert wird.

Außerdem bleiben wir positiv und hoffen, unsere neu erlernten Schwierigkeiten und Choreografien bei den Wettkämpfen in der nächsten Saison präsentieren zu können.
Bis dahin werden Turnen, Tanzen, Singen, Sprinten und Werfen mit voller Begeisterung weiter geübt.
Jana Heuer, Laura Schlossnikel
Sportspiegel 116

Auch wenn das Corona-Virus die Sportstunden beeinflusst, lassen wir uns den Spaß nicht verderben. So nutzten wir, wie im Bild zu sehen ist, die letzten Sonnenstrahlen im Herbst, um noch einmal draußen zu sporteln. Doch ab jetzt ist wieder die Hallensaison angesagt.
Trotz Maske-Tragen, weniger Auswahl an Spielen und Abstandsregeln sind die Kinder der EISs super fleißig dabei und lassen sich von den Maßnahmen nicht abschrecken. Viel Verständnis der Eltern und der Kids macht es uns Trainern leicht, die Sportstunden corona-konform zu gestalten. Nach (viel zu) langer Pause und anfänglichen Sorgen, wie sich alles umsetzen lässt und es wohl funktionieren wird, Sport und neue Regelungen vereinbaren zu können, sind nun die Bedenken verflogen.
Wir sind froh, den Sport-Alltag so gut es geht, wieder aufnehmen zu können und mit den Kids viele neue sportliche Erfahrungen zu sammeln und auch Fortschritte zu beobachten. Besonders beim Zirkeltraining, bei welchem die Kinder in feste Zweier- und Dreier-Teams unterteilt werden und verschiedene Stationen durchlaufen, hat sich bemerkbar gemacht, wie gut sich alle gegenseitig unterstützen, einander helfen und auf den anderen achten.
Das zu beobachten, macht uns Trainer sehr stolz und glücklich.
Claudia Zoppelt, Moritz Hummel
Sportspiegel 116

Juhu – endlich ist es wieder so weit, wir können auch mit dem Mutter-Kind-Turnen wieder in die Halle. Es macht große Freude in die strahlenden Gesichter der Kinder zu blicken, wenn sie mit Freude und Spaß die Gerätelandschaft erklimmen. Ob den großen Berg hochklettern, die Rutsche flink hinunterrutschen oder über die Wackelbrücke laufen – alles wird ausprobiert und erprobt.
Was gibt es Schöneres als quietschende, lachende und fröhliche Kinder zu hören, die Freude und Neugier an allem Neuen haben!
Petra Schlossnikel
Sportspiegel 116

In der Oberhachinger Kindersportschule waren sie die Ersten, die sofort nach dem Shutdown im Mai wieder angefangen haben, und zwar direkt mal mit allen 174 KiSS-Kindern. Im Sommer nun folgte – fast wie immer – das KiSS-Ferienprogramm.
Einzige Einschränkung: Die Gemeinde wollte mit ihrem Ferienprogramm nicht mitziehen und so kamen nur die KiSS-Kinder in den Genuss von Sommer, Sonne, Wind … und Surfen! 
Spaß hat es gemacht! Toll, dass so viele dabei waren. Und bis nächsten Sommer, dann hoffentlich auch wieder im Rahmen des Gemeinde-Ferienprogramms.
Susanne Menhorn
Sportspiegel 116
Turnen ist sehr vielseitig und beschäftigt sich nicht nur mit klassischen Sportarten wie Gymnastik, Fußball oder Leichtathletik. Trendsportarten finden ebenso Berücksichtigung wie Konditions- und Koordinationsübungen, Fitnesstraining und gesundheitliche Aspekte im Sport. Beweglichkeit, Kraft, Körperbeherrschung und eine gehörige Portion Mut sind wichtige Merkmale der faszinierenden
Sportart. Eine Sportart, die Kunst und Leistung in Perfektion verbindet.
Bewegung ist auch in diesen Zeiten wichtig für die Gesundheit. Wenn die Sportart dabei noch Spaß macht, ist das umso besser. Wir freuen uns sehr, dass wir mit einem Hygiene-Konzept mit den Kindern trainieren dürfen. Alle strengen sich an, um eine gute Leistung zu bringen.
Wir haben ein Trainingsangebot für alle Altersgruppen, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen.
Unser Motto: Spaß an der Bewegung.
Anett T.M.
Sportspiegel 116

Nachdem dieses Jahr doch so anders verlaufen ist, als wir uns das wohl alle vorgestellt hatten, haben wir uns umso mehr auf das jährliche Trainingslager in Inzell gefreut. Nach einer gemeinsamen Anreise zum BLSV Sportcamp Inzell, machten wir uns auch schon gleich auf, das Trainingsgelände und zugleich unser neues „Zuhause“ für die nächste Woche zu erkunden. Auch wenn in diesem Jahr genau auf Hygienevorschriften geachtet werden musste und manche Veranstaltung ausfiel, wurden wir dennoch genauso herzlich wie immer im Camp empfangen und versorgt!

Weiterlesen ...

Sportspiegel 116
Seit Monaten sind wir alle von den Einschränkungen durch Corona stark beeinträchtigt – da fällt es natürlich schwer zum normalen Alltag zurückzukehren.
Judo zählt aufgrund des direkten Körperkontakts zu den problematischen Sportarten, denn alle Judo-Techniken benötigen normalerweise nahen bis sehr engen Körperkontakt.
Das haben wir zum Anlass genommen und ein „kontaktfreies“ Trainingskonzept erarbeitet, d.h. auf Partnerübungen mit direktem Kontakt wird bis auf weiteres verzichtet.
Unser Ziel ist es, die Freude an der Bewegung mit den Tugenden des Judosports zu verbinden. Partnerübungen auf Distanz gehören hier genauso dazu wie Falltechniken und Koordination, Kondition, Kraftübungen und vieles mehr…
Da Hygiene-Maßnahmen in diesen Zeiten natürlich sehr wichtig sind, wird auch darauf ein besonderes Augenmerk gelegt wie im Bild zu sehen.
SEID JUDO – BLEIBT JUDO!
Jochen Hassold
Sportspiegel 116
Laureano Carrasco
Hallo!!! Ich heiße Nano und begann mit Judo, als ich sechs Jahre alt war, ganz genau so alt wie unsere kleinen Nachwuchsjudoka im Judo Oberhaching!
Seit 1979 habe ich mit drei verschiedenen Trainern geübt und in meiner Heimat Spanien bei vielen Wettbewerben teilgenommen. Asturias Regional-Gold-Sieger wurde ich 1986, Silber kam im Jahr 1987 dazu, seit 1988 bin ich Träger des Braunen Gürtels (1.Kyu).
Leider musste ich 1991 mit dem Sport aufhören, als ich mit dem Studium anfing. 25 Jahre später – am Tag der Offenen Tür im Judo Oberhaching – habe ich es nochmals probiert. Es ist immer noch unglaublich, an wie viele Dinge ich mich erinnert habe und wie sehr ich Judo noch mag.
Mein Training ist immer donnerstags ab 16 Uhr für Kinder von 8 bis 10 Jahre. Kommst Du auch?

Nicole Hofmann
Ich unterstütze Stefan montags beim Training mit unseren Jüngsten (6 – 10 Jahre). Ich bin 41 Jahre und lebe mit meinem Mann und unserem Sohn seit 2017 in Oberhaching. Zum Judo gekommen bin ich vor zwei Jahren durch meinen Sohn, der ebenfalls hier in Oberhaching trainiert.
Mir gefällt am Judo, dass man sich fit hält und jede Woche etwas Neues dazulernen kann. Im Judo sind Koordination, Kondition und Beweglichkeit gefragt. Nicht Kraft ist das Erfolgsrezept auf der Matte, sondern Technik, Taktik und mentale Stärke. Außerdem finde ich gut, dass sich Judokas beim Üben so verhalten, dass beide Partner etwas lernen. Judokas helfen sich gegenseitig, sie sind höflich und zeigen Respekt gegenüber jedem Übenden.
Das Besondere beim Judo ist, dass Kinder hier mit den Wurftechniken auch lernen, sich bei Stürzen richtig abzufangen. Etwas, was auch den Kleinen im Alltag von Nutzen sein wird. Außerdem erhöht Judo das Selbstbewusstsein – auch wenn man nicht bewusst daran denkt, so tritt man automatisch sicherer auf.
Hast auch Du Lust, bei uns mitzumachen? Dann komme montags in unser Training und überzeuge Dich selbst.

Stefan Jahn
Seit ungefähr einem Jahr leite ich zusammen mit Nicole das Training für unsere jüngsten Judokas am Montag. Ursprünglich komme ich aus Berlin, wo ich als Teenager mit dem Judo angefangen habe und in verschiedenen Vereinen insgesamt zwölf Jahre aktiv war. 2018 bin ich mit meiner Familie nach Sauerlach gekommen, habe Judo für mich wiederentdeckt und trainiere seitdem in Oberhaching.
Für mich ist Judo der perfekte Ausgleich für die Aktivitäten in Schule, Ausbildung und später im Berufsleben, auch wenn ich mich immer überwinden und bewusst die Zeit dafür nehmen musste. Ich bleibe durch diese wunderbare Sportart fit, bin in Kontakt mit Gleichgesinnten und finde dort auch langjährige Freunde. Judo, der sanfte Weg, ist nicht nur eine Übersetzung, sondern tatsächlich ein Weg, auf dem wir immerwährend lernen können, so wie im richtigen Leben. Und sanft, weil es nicht nur auf körperliche Stärke ankommt, sondern auch auf Technik, Aufmerksamkeit, Beobachtung und Geschicklichkeit. Siegen durch Nachgeben! In meiner ganzen Zeit als Judoka habe ich mich nie ernsthaft verletzt. Bei den Übungen mit verschiedenen Partnern lernen wir gegenseitige Rücksichtnahme. Bei diesem Wettkampfsport mit japanischen Wurzeln zieht sich dies auch durch das Training. Höflichkeit, Zurückhaltung und gegenseitiger Respekt sind zentrale Verhaltensmuster.
Besonders bei den Kleinsten soll bei all dem natürlich der Spaß nicht zu kurz kommen! Judotechniken, Ausdauer, Koordination, Kraft und Geschicklichkeit trainieren wir oft spielerisch – alles andere kommt von selbst. Probiert es doch mal aus!

Sportspiegel 116

Fit und gesund bleiben, auch zu Corona-Zeiten! Nach diesem Motto haben die Oberhachinger Ju-Jutsukas ihr Krafttraining auf YouTube online gestellt. Ein Klick auf die Seite des Ju-Jutsu-Verbandes Bayern oder auf youtu.be/3pWqsHvZ_nw zeigt die Ju-Jutsukas in Aktion.
Auf dem Schulhof der Grundschule Deisenhofen wird durch Leitern gehüpft, werden Seile bewegt, Klimmzüge gemacht und auf dem Wackelbrett balanciert. Bernd Bachmair hat das Krafttraining gefilmt und
Tabitha Goricki-Eickel den Film geschnitten. Der Ju-Jutsu-Verband Bayern ist von den TSV-Sportlern angetan: „Unsere Oberhachinger Ju-Jutsukas trainieren wieder. Selbstverständlich unter Berücksichtigung der geltenden Regeln in der Coronazeit. Vielleicht findet ihr ja ein paar Tipps für euer Training.“
Und weiter geht es mit dem Training, so lange wie möglich im Freien. Trainer Hans Sperl setzt vor allem auf Techniken mit dem Stock, denn da ist der Abstand sicher.
Text: Ulrike Klar
Foto: Bernd Bachmair
Sportspiegel 116

Einige Ju-Jutsukas des TSV nahmen im Herbst mit Begeisterung an einem Lehrgang in der Sportschule Oberhaching, dem Sportleistungszentrum in Bayern teil. Der Ju-Jutsu Verband Bayern bot für jeden etwas, vom versierten Schwarzgurt bis zum Einsteiger. Und auch die Trainer*innen kamen auf ihre Kosten.
Bernd Bachmair, 2. Dan Ju-Jutsu, nutzte die Gelegenheit um seine Techniken weiter auszubauen und hat als Trainer auch gute Ideen für seine Oberhachinger Ju-Jutsukas vom Seminar mitgebracht. Die insgesamt zwanzig Teilnehmer aus ganz Bayern wurden von Andi Hötzinger (6. Dan), Marlies Huber (5. Dan) und Darian Dragut (3. Dan) betreut. Da auch hier die Hygieneregeln einzuhalten waren, wurden die Sportler in drei Kleingruppen aufgeteilt und jeder Gruppe ein Trainer / Trainerin zugeteilt. In der großen Halle der Sportschule war ausreichende Belüftung sichergestellt und auch die Abstandsregeln konnten gut eingehalten werden.
Da auch am Lehrteam sechs Monate sportlicher Stillstand nicht spurlos vorüber gegangen sind, wurden manche Techniken in den Pausen nochmal kurz durchgespielt, bevor diese der Gruppe vorgestellt wurden.
Das Bild zeigt Referentin Marlies Huber, 5. Dan Ju Jutsu, wie sie Peter Martin, 4. Dan Ju Jutsu, mit einem Beindurchzug auf die Matte legt.
Text: Bernd Bachmair, Ulrike Klar Fotos: Bernd Bachmair
Sportspiegel 116

Am 26. Juni 2020 war es so weit: Wir trainierten nach Monaten endlich wieder zusammen, in Echt. Nach der langen Zeit, in der wir nur über Zoom zusammen trainiert und uns mit Lehrvideos zum Download und für die Jugend auf Instagram beholfen hatten, war die Idee mit dem Kinder- und Jugendtraining zu beginnen. Diese Gruppen hatten bekanntermaßen zwischen März und Juni wenig Bewegungsmöglichkeiten und brauchten mehr Trainerbeistand als Erwachsene.
Das sommerliche Wetter und die bayerischen Regelungen ließen zu, dass wir mit Outdoor-Training ein Stück in die alte Normalität zurückkehren konnten. So bauten die Trainer an der frischen Luft Markierungen in großem Abstand auf und die Kinder/Jugendliche absolvierten das Training rund um diese Markierungen.
Ein Training wie früher, mit viel Bewegung im Raum wie beim Fangenspielen, war natürlich nicht möglich. Auch kommen die Trainierenden bereits umgezogen im Hapkido-Anzug zur Trainingsstätte.

Weiterlesen ...

Sportspiegel 116

Wer hätte es gedacht – gehofft haben wir es sowieso: Nach dem abgesagten Bouldercamp in Fontainebleau an Ostern und der Kletterwoche in den Pfingstferien im Ötztal, hat die dritte Felsaktion tatsächlich stattgefunden: Die Familien-Klettertage Anfang September in Franken. Vier wunderbare Tage auf dem Resnhof, drei davon an den löchrigen Felsen rund um Neutras. Das Wetter fast perfekt. Alles fast wie immer, superspitzenklasse!! Vielen Dank an alle! Und für 2021 haben wir natürlich auch schon wieder reserviert.          
Susanne Menhorn
Sportspiegel 116

Das Frühlings-/Sommersemester 2020 ist fast ganz wegen Corona ins Wasser gefallen! So mussten wir Kursleiter unsere Aktivitäten in das kühle Nass verlegen. Auch wollten wir unsere Boogie-Gruppen in dieser Zeit nicht ganz „im Regen stehen lassen“! Damit sie auf dem Laufenden bleiben, leiteten wir einige Boogie-Figuren von uns über die Dropbox der VHS bzw. des TSV weiter.
Seit dem 11. September gehen die Kurse vom Boogie-Club, Übungsworkshop II und III – selbstverständlich unter den Corona-Sicherheitsbedingungen – wieder weiter.
Die Freude war groß, alle gesund und munter und mit vollem Elan anzutreffen. Wir hoffen, dass es so bleibt und jetzt wieder „Land in Sicht“ ist!
Wir bedanken uns sehr bei unseren Kursteilnehmern, die uns die Treue gehalten haben und mit uns weiter tanzen.
Leider wissen wir jetzt noch nicht, ob wir im Frühjahr 2021 einen Boogie-Anfängerkurs anbieten können. Wir lassen Sie dies über die TSV-Homepage rechtzeitig wissen.
Let`s BOOGIE-WOOGIE Roll,
Franziska Weger & Helmut Artinger
Sportspiegel 116
Sportspiegel 116
Sportspiegel 116
Sportspiegel 116
Sportspiegel 116
Ab sofort übertragen wir unsere Heimspiele per Livestream auf unserem YouTube-Kanal! So können alle Fans weiterhin trotz der Corona-Beschränkungen live am Ball bleiben! Bei jedem Heimspiel Samstags um 19 Uhr!
Sportspiegel 116

Die letzten Wochen und Monate waren auch für die Oberhaching Tropics eine große Belastungsprobe. Umso wichtiger ist es treue Partner wie die Gemeindewerke Oberhaching hinter sich zu wissen, die einen in dieser schwierigen Situation nicht im Stich lassen und die Treue halten.

TSV-Vorstand Bernd Schubert: „Die Gemeindewerke unterstützen den TSV und die Basketballabteilung von der ersten Stunde an. Seit dem Aufstieg in die Bundesliga mussten wir unsere Strukturen professionalisieren. Im Jugendbereich, wo der Ansturm auch jetzt kein Ende kennt, haben wir mittlerweile hauptamtliche Stellen um den Kindern Trainings und Spielbetrieb zu ermöglichen. Ohne Partner wie die GWO wäre diese Form der Jugendarbeit nicht möglich. Wir bedanken uns bei den Gemeindewerken, die uns tatkräftig helfen den großen Umfang des Programms zu ermöglichen.“

Weiterlesen ...

Sportspiegel 116

Die Herren II und Herren III des TSV Oberhaching fangen erst Mitte November mit ihren Ligen an. Beide Mannschaften trainieren unter strengen Corona-Auflagen fleißig in den Hallen und bereiten sich auf die Saison vor.
Die Herren III unter Coach Sebastian Beckenbauer hat neue Spieler im Team. Dienstags und freitags wird fleißig trainiert, damit die Jungs trotz der langen Sperrung der Hallen konditionell wieder aufholen. Die Kreisliga ist wegen Corona auf sechs Mannschaften geschrumpft, und der Ligamodus kann sich auch ab 2021 wegen der aktuellen Situation durchaus immer mal noch ändern.

Weiterlesen ...

Sportspiegel 116

Lächerliche 365 Kilometer Vorsprung haben unserem TSV-Team beim Stadtradeln (28. Juni – 18. Juli 2020) den „Sieg“ in der Wertung als „radelaktivstes Team“ in Oberhaching eingebracht. In den drei Wochen haben wir 13.244 km gesammelt und damit fast zwei Tonnen CO2 gespart.
Starke Vielfahrer wie Horst Richter (1843 km), die Familie Lingenfelder (1532 km), Detlef Ernst (1278 km) oder die ebenfalls teilnehmenden KiSS-Kinder (729 km) haben dafür gesorgt, dass wir bei der Siegerehrung im September auch noch eine zweite Urkunde bekommen haben: Die für das „Team mit den aktivsten Radelnden“. Im Schnitt sind unsere TSV-Radler
427 km gefahren.
Susanne Menhorn
Sportspiegel 116

Ist der Winter vorbei, steigt Christls Skigymnastiktruppe wie jedes Jahr aufs Fahrrad und hält sich fit bei abendlichen Touren im schönen Oberland. Jeden Montag geht es von Oberhaching aus los auf beliebten altbewährten oder auch neuen Touren. Für zwei bis drei Stunden radeln wir auf weitgehend verkehrsarmen Wegen und Straßen und können die Landschaft und die sommerliche Abendstimmung dabei besonders genießen.
Egal ob Trekkingrad, Mountainbike oder E-Bike – Hauptsache, es macht Spaß, Kondition und Ausdauer in netter Gemeinschaft zu trainieren und für den Winter aufzubauen. Auch wer nicht bei der Skigymnastik dabei ist, kann sich gerne jederzeit anschließen.
Dabei ist nur zweierlei mitzubringen – ein Fahrrad und viel gute Laune!
Claudia Kuntze
Sportspiegel 116

Zuerst einmal möchten wir uns bei Euch bedanken, dass ihr trotz der ganzen Umstände und Ungewissheiten im letzten halben Jahr, fleißig und motiviert dabei wart – sogar, wenn wir joggen waren.
Während der Sommermonate konnten wir im Beachvolleyball die Sprungkraft sowie die Schnelligkeit im Feld ausbauen. Außerdem freuen wir uns sehr, euren starken Teamgeist – trotz aller Maßnahmen beobachten zu können. Es ist toll, wie ihr als Mannschaften wachst und euch gegenseitig unterstützt!
Wir freuen uns auf viele weitere Trainings mit euch! Bleibt gesund und munter!! Eure Trainerinnen
Lara, Eli und Carina
Sportspiegel 116

Liebe Freunde des Skisports, der Winter ist jetzt quasi nur noch einen Skischwung entfernt und trotz der weltweiten Covid-19-Pandemie planen wir die neue Skisaison 2020/21 (Download PDF).

So wie in allen Bereichen des Lebens können wir den Kursablauf nicht ganz so wie gewohnt abwickeln und sind dazu verpflichtet Hygiene- und Schutzmaßnahmen einzuhalten. Daher haben wir für euch ein eigens auf den Skischulbetrieb bezogenes Hygiene- und Schutzkonzept auf Basis der Vorgaben des DSV und des TSV Oberhaching erarbeitet. Dadurch versuchen wir den Kurs so sicher und angenehm wie möglich zu gestalten. Zusätzlich haben wir einen eigenen Hygienebeauftragten ernannt, der für die Einhaltung der Maßnahmen im Kursbetrieb sorgt. Falls aber die Voraussetzungen für einen sicheren Kursbetrieb nicht gegeben sind oder entsprechende Auflagen nicht einzuhalten sind, werden wir die Kurse nicht durchführen.
Wenn ihr Fragen oder Sorgen habt und euch nicht sicher seid, ob ihr euch oder euer Kind zu einem unserer Angebote anmelden sollt, dann mailt uns gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und wir versuchen, so schnell es geht, uns bei euch zu melden.

Die Sommermonate haben wir auch dazu genutzt, um unsere Skischule neu aufzustellen. Organisation, Abläufe und Prozesse sind effizienter und transparenter gestaltet worden, zum Wohle der Skikursteilnehmer. Ein neues Logo und eine neue Website unter skischule-oberhaching.de lässt die Skischule in neuem Glanz erstrahlen. Sie können hier unsere Skikurse online buchen und sich mit unserem Hygiene- und Schutzkonzept vertraut machen. Mit Andreas Pfaffinger haben wir einen neuen Skischulleiter, der die Aufgaben und Kompetenzen in der Skischule auf mehrere (auch jüngere) Schultern verteilt hat, so dass wir nun breiter aufgestellt sind und weiter erfolgreich in die Zukunft schauen. Wir möchten Ihnen und Ihren Kindern damit das bestmögliche Kurserlebnis in der Skischule Oberhaching bieten.

Jetzt bleibt uns nur noch zu hoffen, dass die diesjährige Saison so normal wie möglich beginnt und wir euch auf der Piste begrüßen dürfen.
Bleibt gesund und bis bald.
Eure Skischule TSV Oberhaching.
Florian Stöckert
Sportspiegel 116

Nach dem abrupten Ende der letzten Skisaison im März freuten sich Kinder wie Trainer über alle Maßen, im Mai in Kleinstgruppen im Athletik-Training wieder durchstarten zu können. Mit der Fitness ging es dank vieler einfallsreicher Lauf- und Parcours-Einheiten kreuz und quer durch Oberhaching und immer im Freien schnell wieder bergauf.

Weiterlesen ...

Sportspiegel 116

Nutze die Sekunde – der Untertitel unseres Sporttheaterstücks, das wir unbedingt im Oktober 2021 aufführen wollen, hat nun ganz in unserem Trainingsalltag Einzug gehalten. Bevor uns ein Corona-Ausbruch die Hallen zusperrt, geben wir alles, was möglich ist.

Gut machbar ist ein Aufwärmen im Freien. Allerdings ist das um 19.45 Uhr schon bei völliger Dunkelheit. Eine interessante Erfahrung! Nur Marcus und Gerhard, unsere Trainer für Kraft und Dehnung, werden von einer Taschenlampe angestrahlt. Das kommt echtem Bühnenfeeling schon ganz nahe: Der Akteur steht im gleißenden Licht und weiß nicht, wie das Publikum so dreinschaut. Aber Marcus und Gerhard wissen es längst von anderen Zeiten: angestrengt, sogar gequält oder einfach ungeduldig – denn alle wollen nur schnell in die Halle zum Akrobatik machen.

Indoor wird mit Mund-Nasen-Schutz geturnt. Das ist nicht immer einfach, denn bei so viel artistischer Verrenkung rutscht die Maske gerne mal über die Augen. Da ist dann blindes Vertrauen gefordert. Es genügt aber auch die bloße Hoffnung, dass wenigstens die Fänger noch den Über(die Maske)blick haben.

In diesem Sporttheaterherbst sind nur noch unsere Gelenke flexibel. Denn bist du einer festen Trainingsuntergruppe ohne Maskenpflicht zugeteilt, dann hast du da zu bleiben. Es gibt keine Vertretung in anderen Gruppen, kein da schnell mal mit anpacken mehr.

Da wird es einem wieder ganz schnell bewusst: Nutze die Sekunde, denn du weißt nie, wann die Quarantäne Löcher in deine Pyramide reißt.
Nina Hausner
Ihr TSV

Fit in den Tag

Freitags – 8.30-9.30 Uhr, Gymnasium Oberhaching

Das Mutter-Kind-Turnen findet nun am Montag von 8.30 – 9.30 Uhr in der Kyberghalle statt!
Übungsleiterin: Petra Schlossnickel
Ihr TSV
Bitte meldet euch zuvor telefonisch oder per Mail beim jeweiligen Trainer für die Kontaktdatenerfassung und erfahrt von ihm die bei uns geltenden Hygieneschutzmaßnahmen.
Danke Ihr TSV
Es hätte die 20. Auflage werden können, aber leider findet der Oberhachinger Herbstlauf in diesem Jahr nicht statt. Wir hoffen auf bessere Zeiten in einem anderen Jahr.

Bleiben Sie gesund!

Ihr TSV-Team

Die Mitgliederzahlen im Jugendbereich der Tropics haben sich verdoppelt. Um den Spiel- und Trainingsbetrieb im Jugendbereich weiter aufrecht zu erhalten, wollen wir einen weiteren Jugendtrainer verpflichten, der sich um zwei Mannschaften kümmern würde, sowie unseren Jugendkoordinator bei Schul AGs unterstützen könnte.

Neben der Trainertätigkeit soll der junge Mann zudem den Basketball-Zweitligakader der Tropics verstärken. Um die Verpflichtung zu realisieren, benötigen wir jedoch eine günstige Unterkunft. Daher suchen wir ein WG-Zimmer bzw. eine Wohnmöglichkeit bei einer Gastfamilie für den Zeitraum von Mitte September bis ca. Ende März.

Sollte jemand in Oberhaching so eine Kapazität kennen, bitten wir Sie, mit der Geschäftsstelle Kontakt aufzunehmen.

Email : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: 089-6136633

Le Parkour: Mittwoch, 19:30 – 21:00 Uhr

Mini Bambini (3-4 Jahre): Dienstag, 16:00 – 17:00 Uhr

Bitte per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! in der Geschäftsstelle des TSV melden. Danke!

Sportspiegel 115

Corona – das Bier, die Krone, das Automobil … nein, in diesem Fall ein Virus, der uns alle überraschen und unser Leben in einen nie vorgestellten Stillstand bringen sollte. Doch zunächst sieht das alles noch ganz harmlos aus – „auch nicht schlimmer als eine Grippewelle“. Im Sporttheater stecken wir gerade mitten in den letzten Zügen eines großen professionellen Auftritts anlässlich eines 70. Geburtstags.

Weiterlesen ...

Kinder der Jahrgänge 2014 und älter haben die Möglichkeit ein bisschen intensiver in die Leichtathletik hineinzuschnuppern und im Rahmen unserer Leichtathletik-Sondertrainings das Sportabzeichen zu machen.

Weiterlesen ...

Bleibt fit auch während der Corona-Krise mit den TrainerInnen des TSV Oberhaching!

Ein riesen Angebot im Internet und das Sofa ist ja sooo viel bequemer – und wer macht schon gerne alleine Sport? Unser Angebot: Macht mit bei unseren LIVE-Streams und trainiert gleichzeitig mit eurem LieblingstrainerIn!

Jede Woche zur gleichen Uhrzeit steht ein TrainerIn zur gleichen Zeit in seinem Wohnzimmer und unterrichtet nur für euch eine Trainingseinheit. Verabredet euch mit euren Freunden und der Familie vor den Bildschirmen und macht alle gleichzeitig mit uns Sport!


Stay-at-home Workouts für Alle

Stay at home Workout für Kinder Stay at home Workout für Kinder
Duration: 1954
Date: May 5, 2020
Views: 72
Ganzkörper Workout mit Gewichten, welche jeder hat Ganzkörper Workout mit Gewichten, welche jeder hat
Duration: 2203
Date: April 26, 2020
Views: 58
TSV Oberhaching - Intervall Training Nr.2 mit Kaci TSV Oberhaching - Intervall Training Nr.2 mit Kaci
Duration: 332
Date: April 19, 2020
Views: 60
Tsv Oberhaching - Intervall Training mit Kaci Tsv Oberhaching - Intervall Training mit Kaci
Duration: 216
Date: April 19, 2020
Views: 38
Pilates mit Kathrin Pilates mit Kathrin
Duration: 1522
Date: April 13, 2020
Views: 97
Kraft und Beweglichkeit mit Handtuch - KiSS Kraft und Beweglichkeit mit Handtuch - KiSS
Duration: 282
Date: April 12, 2020
Views: 87
Workout mit Waltraud Workout mit Waltraud
Duration: 1902
Date: April 11, 2020
Views: 123
Ganzkörper Workout mit Kathrin Ganzkörper Workout mit Kathrin
Duration: 1572
Date: April 10, 2020
Views: 98
Basketball Workout mit Janosch der Oberhachinger Tropics Basketball Workout mit Janosch der Oberhachinger Tropics
Duration: 197
Date: April 8, 2020
Views: 72
Basketball Workout mit John der Oberhaching Tropics Basketball Workout mit John der Oberhaching Tropics
Duration: 139
Date: April 8, 2020
Views: 36
Standing Pilates - unterer Rücken Spezial mit Kathrin Standing Pilates - unterer Rücken Spezial mit Kathrin
Duration: 1330
Date: April 8, 2020
Views: 197

Der TSV OBERHACHING sucht DRINGEND einen neuen Leichtathletik-Trainer, der Freude am Umgang mit Kindern hat und sich gern im netten Trainerteam integrieren möchte.

Bitte melden Sie sich bei uns unter:
TSV Oberhaching-Deisenhofen e. V.
Geschäftsstelle
Bahnhofstr. 13
82041 Deisenhofen

Telefon: 089 6136633
Fax: 089 61300503
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten:
Montag 10.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag 17.00 bis 19.00 Uhr
Konditionstraining für Kinder 4 – 10 Jahre
Dienstag von 15.45 Uhr bis 17.00 Uhr, Kyberghalle
Informationen bei: Christl Exner
Tel. 0179 4581836
Liebe Eltern,
als Sportverein wollen wir unsere sportlichen Aktivitäten sowohl auf unserer Homepage als auch in anderen Medien, wie Tageszeitungen, Broschüren, aber auch in sozialen Netzwerken präsentieren. Zu diesem Zweck möchten wir Fotos aus dem Vereinsleben verwenden, auf denen auch Ihre Kinder eventuell individuell erkennbar sind. Aus rechtlichen Gründen ("Recht am eigenen Bild") ist dies nur mit Ihrem Einverständnis möglich. Wir bitten Sie deshalb, die dafür erforderliche Einverständniserklärung zu unterzeichnen:

Wir bitten Sie, sich vorab mit dem jeweiligen Trainer in Verbindung zu setzen, damit Sie sich informieren können, ob und wie das Training stattfindet, danke für Ihr Verständnis, Ihre TSV Geschäftsstelle

Probieren Sie 5 verschiedene Kurse nach Lust und Laune aus.
Auch der Zustieg in bereits laufende Kurse ist möglich.
Die Karten gibt es in unserer Geschäftsstelle.

Für drei ausgesuchte Kurse.
Die Karten gibt es in unserer Geschäftsstelle.

10mal Nordic Walking testen.
Die Karten gibt es in unserer Geschäftsstelle.

Diese Seite benutzt Cookies und vergleichbare Technologien

Wenn Sie Ihre Browsereinstellungen nicht ändern stimmen Sie der Nutzung zu, Danke Mehr Informationen

Ich bin einverstanden!

Datenschutzerklärung

Erfassung allgemeiner Informationen

Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und Ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Registrierung auf unserer Webseite

Bei der Registrierung für die Nutzung unserer personalisierten Leistungen werden einige personenbezogene Daten erhoben, wie Name, Anschrift, Kontakt- und Kommunikationsdaten wie Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Sind Sie bei uns registriert, können Sie auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten. Angemeldete Nutzer haben zudem die Möglichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen. Selbstverständlich erteilen wir Ihnen darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Gerne berichtigen bzw. löschen wir diese auch auf Ihren Wunsch, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Zur Kontaktaufnahme in diesem Zusammenhang nutzen Sie bitte die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Kommentarfunktion

Wenn Nutzer Kommentare im Blog hinterlassen, werden neben diesen Angaben auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und der zuvor durch den Websitebesucher gewählte Nutzername gespeichert. Dies dient unserer Sicherheit, da wir für widerrechtliche Inhalte auf unserer Webseite belangt werden können, auch wenn diese durch Benutzer erstellt wurden.

Newsletter

Bei der Anmeldung zum Bezug unseres Newsletters werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Abonnenten können auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (Beispielsweise Änderungen des Newsletterangebots oder technische Gegebenheiten).

Für eine wirksame Registrierung benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt, setzen wir das „Double-opt-in“-Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Bestellung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Newsletterversand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand können Sie jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Außerdem können Sie sich jederzeit auch direkt auf dieser Webseite abmelden oder uns Ihren entsprechenden Wunsch über die am Ende dieser Datenschutzhinweise angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen.

Kontaktformular

Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Verwendung von Piwik

Diese Webseite benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung von Besucherzugriffen. Piwik verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.
Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung des Internetangebotes werden auf einem Server in Deutschland gespeichert.
Die IP-Adresse wird unmittelbar nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie haben die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch Änderung der Einstellung Ihrer Browser-Software zu verhindern. Wir weisen Sie darauf hin, dass bei entsprechender Einstellung eventuell nicht mehr alle Funktionen dieser Website zur Verfügung stehen.

In der Datenschutzerklärung können Sie Piwik deaktivieren. 

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Social Plugins

Auf unseren Webseiten werden Social Plugins der unten aufgeführten Anbieter eingesetzt. Die Plugins können Sie daran erkennen, dass sie mit dem entsprechenden Logo gekennzeichnet sind.

Über diese Plugins werden unter Umständen Informationen, zu denen auch personenbezogene Daten gehören können, an den Dienstebetreiber gesendet und ggf. von diesem genutzt. Wir verhindern die unbewusste und ungewollte Erfassung und Übertragung von Daten an den Diensteanbieter durch eine 2-Klick-Lösung. Um ein gewünschtes Social Plugin zu aktivieren, muss dieses erst durch Klick auf den entsprechenden Schalter aktiviert werden. Erst durch diese Aktivierung des Plugins wird auch die Erfassung von Informationen und deren Übertragung an den Diensteanbieter ausgelöst. Wir erfassen selbst keine personenbezogenen Daten mittels der Social Plugins oder über deren Nutzung.

Wir haben keinen Einfluss darauf, welche Daten ein aktiviertes Plugin erfasst und wie diese durch den Anbieter verwendet werden. Derzeit muss davon ausgegangen werden, dass eine direkte Verbindung zu den Diensten des Anbieters ausgebaut wird sowie mindestens die IP-Adresse und gerätebezogene Informationen erfasst und genutzt werden. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, dass die Diensteanbieter versuchen, Cookies auf dem verwendeten Rechner zu speichern. Welche konkreten Daten hierbei erfasst und wie diese genutzt werden, entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Diensteanbieters. Hinweis: Falls Sie zeitgleich bei Facebook angemeldet sind, kann Facebook Sie als Besucher einer bestimmten Seite identifizieren.

Wir haben auf unserer Website die Social-Media-Buttons folgender Unternehmen eingebunden:

Facebook Inc. (1601 S. California Ave - Palo Alto - CA 94304 - USA)
Google Plus/Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway - Mountain View - CA 94043 - USA)
Whatsapp

 

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Datenschutzbeauftragten. Die Kontaktdaten finden Sie ganz unten.

Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.

Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten:


Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.